Home
Über uns
Förderung
EHS Studienpreis
Zustiften/Spenden
Der Vorstand
Kontakt
Impressum

Über uns

Die Stiftung wurde im Jahr 1999 von Erhard Höpfner errichtet. Sie verfolgt nach dem Willen des Stiftungsgebers folgende Ziele:

  • Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses an Hochschulen und Fachhochschulen (3/4 des Etats),
  • Förderung und Unterstützung benachteiligter Kinder und Jugendlicher (1/4 des Etats).

Der Förderungsbereich ist auf das Land Berlin beschränkt.

Der Vorstand der Stiftung ist berechtigt, geeignet erscheinende Förderungsmaßnahmen auch über einen Zeitraum von mehreren Jahren durchzuführen.

Die Stiftung ist selbstlos tätig. Sie verfolgt keine eigenwirtschaftlichen, sondern ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

 

Der Stifter

Erhard Höpfner (1904-99) übernahm nach dem 2. Weltkrieg die Vertretung zweier Weltfirmen für Laborgeräte. Er arbeitete mit bekannten wissenschaftlichen Einrichtungen und führenden Wissenschaftlern zusammen. Dabei war ihm stets bewusst, dass sein wirtschaftlicher Erfolg auch von den Fortschritten in Wissenschaft und Technik abhing. 

Mit der Errichtung seiner Stiftung will er jungen Menschen in Schulen und Universitäten helfen, ihre Begabung auch dann zu entfalten, wenn die familiären Umstände dies kaum zulassen und staatliche Förderung nicht möglich ist.

  

Stiftungsvermögen: ca. 700.000 Euro

Fördervolumen: ca. 10.000 Euro jährlich